direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Stochastische Modellierung von kohärenten Strukturen in turbulenten Strömungen

Kontakt: Moritz Sieber

Lupe

Die Interaktion von stochastischen Fluktuationen mit periodischen Schwankungen ist ein Schlüsselelement für das Verständnis der beobachteten Dynamiken in turbulenten Strömungen. Die Modellierung der Interaktion durch stochastische Methoden liefert dabei neue Erklärungsansätze für experimentelle Beobachtungen und ermöglicht ein besseres Verständnis von turbulenten Dynamiken.

Weitere Inhalte folgen demnächst...

Publikationen:

J. S. Müller, M. Sieber, I. Litvinov, S. Shtork, S. Alekseenko, K. Oberleithner (2020). Prediction of vortex precession in the draft tube of a model hydro turbine using mean field stability theory and stochastic modelling. 30th Symposium on Hydraulic Machinery and Systems, IAHR 2020.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.